Die Berlin- Brandenburgische Ultraschalltagung

ist eine in ca. eineinhalbjährigem Abstand stattfindende Weiterbildungsveranstaltung zu Themen des Ultraschalls in der Medizin.

Die Resonanzen, die die vergangenen Arbeitstagungen gefunden haben, bestätigen den Bedarf an kontinuierlicher Fortbildung in der Ultraschalldiagnostik. So bietet diese, von der Ärztekammer zertifizierte, »BB«, wie sie von ihren Fans genannt wird, eine umfassende aktuelle Plattform zur Erweiterung, Auffrischung oder Vertiefung Ihrer sonographischen Kenntnisse.
Workshops und Sitzungen mit ausgewiesenen Experten/Expertinnen sollen Bekanntes festigen, neue Tendenzen aufzeigen und den sich wandelnden Stellenwert des Ultraschall beleuchten.

18. BB 30.04.2021 im Internet (online Kongress)

Den Besuch in Warnemünde verschieben wir zur 19. BB nach 2022!

Grußwort | Programm (PDF)

Tagungsort Internet
Auskunft
Ultraschall-Akademie der
DEGUM GmbH
030/2021 4045-0
  Flyer zum Download und Drucken als PDF

Tagungspräsidenten werden Dieter Nürnberg
und Christian Jenssen sein.

Tagungsgebühren

Tagungsgebühr Normal 65,00 €
inkl. grauer DEGUM-Plakette für
DEGUM-zertifzierten Workshop
Studierende 10,00 €*
inkl. DEGUM-Plakette für studentische Lehre

* mit Nachweis 

Bei der Anmeldung gelten die AGB der Ultraschall- Akademie.
Bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern werden Fortbildungspunkte beantragt.
Die Veranstaltung wird von der DEGUM zertifiziert.

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Ultraschalls, liebe schallende Ärzte, Studenten, MTRA und Schwestern, die Berlin-Brandenburgische-Ultraschalltagung, kurz und liebevoll auch „BB“ genannt, musste aus bekanntem Grunde 2020 die geplante Tagung in Warnemünde leider absagen. Auch für 2021
sieht die Situation nicht anders aus und so haben wir uns entschlossen, die ursprünglich geplante Tagung in Warnemünde erst im Frühsommer 2022 als Präsenztagung „BB zu
Gast im Norden“ durchzuführen.
In Krisenzeiten wird man erfinderisch; auch die Schaller haben gelernt immer besser mit den Online-Formaten umzugehen. So möchte auch die BB die 18. Tagung als Online-Konferenz im April 2021 anbieten. Verständlicherweise reduzieren wir den Umfang der Workshops/Seminare etwas und konzentrieren uns auf einen Tag Sono-Programm. Zwei thematische Sitzungen beschäftigen sich diesmal mit der Leberdiagnostik und der Sonographie am Thorax. Bekannte
und neue Referenten der DEGUM unterstützen uns dabei.
Leider ist diesmal kein Programm für die Ultraschall-Assistenz dabei und auch die Pädiater konzentrieren sich nur auf einzelne Beiträge.
Herzlich laden wir aber alle Studierenden ein. Die Sprecher der AG Studierende in der DEGUM haben ein interessantes Programm für sie zusammengestellt.
Weitere Informationen erhalten Sie in gewohnter Weise von der Tagungsleitung bzw. von den Mitarbeitern der Ultraschall-Akademie der DEGUM (office@ultraschallakademie.de), die uns in bewährter Weise organisatorisch unterstützen und auch für die Zertifizierung der Veranstaltung sorgen.
Wir freuen uns auf das Treffen mit Ihnen, auch wenn es nur online ist und laden Sie im Namen des gesamten Tagungsteams herzlich ein.
Bleiben Sie gesund und besuchen Sie uns am 30. April bei der 18. BB!


Dieter Nürnberg und Christian Jenssen
im Namen der Veranstalter

Rückschau:

Programme, Bilder und Auswertungen weiterer vergangener Tagungen finden Sie hier.